Der Umbau der Straßenbahn 15 zur Stadtbahn U15 war mit Abstand die größte Baumaßnahme in den letzten Jahren. Hier zeigen wir Bilder aus der Zeit vor dem Umbau beginnend mit dem aktuellen Stand und dann zurück in die Vergangenheit bis zum Emfpang der ersten Straßenbahn 1950.

"Tunnel Frei" war für den Stammheimer Bürgerverein eine willkommene Veranstaltung, den vielen tausenden Besuchern am Ausgang Strohgäustraße den Stadtbezirk Stammheim vorzustellen.

Mit einer  Fotoausstellung ließ der Bürgerverein die vergangenen 2 Jahre Stadtbahnbaustelle  in Stammheim nochmals wach werden und wie sich die Freihofstraße heute nach dem Umbau präsentiert.

Für die Bürgerinnen und Bürger Stammheims bedeutet die Fertigstellung des Tunnelrohbaus ein entscheidender Fortschritt auf dem Wege der Stadtbahnanbindung des Stadtbezirks nach Zuffenhausen und in die City.

Mit einem unvergesslichen Umzug wurden drei Stadtbahnzüge am Samstag den 10.12.2011 an der Endhaltestelle empfangen.

 

Das Heimatmuseum Stammheim befindet sich in der Kornwestheimer Straße 13 und ist jeweils am ersten Sonntag im Monat von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Weiterlesen...

Bis auf wenige Arbeiten scheint die Schienenverbindung nach Stammheim zu stehen. Paralell dazu laufen die Vorbereitungen zum offiziellen Empfang der U 15 in Stammheim. Um die verbleibende Zeit bis zur Ankunft der offiziellen Stadtbahnen am 10. Dezember 2011 erfahrbar zu machen, hat der Bürgerverein im Vereinschaufenster am Freihofplatz ein Countdownzähler installiert, auf dem die verbleibenden Tage bis zur Ankunft heruntergezählt werden. Zu sehen sind gleichzeitig Fotos aus der Zeit des GT4 bis 2007, die Umbauphase auf Stadtbahnbetrieb und "die neue Freihofstraße". Es lohnt sich also, immer wieder mal ein Blick in das Vereinsschaufenster zu werfen. Übrigens , haben Sie schon bemerkt. dass der Grünanlagen im rückwärtigen Bereich vom Vereinschaufenster kräftig ausgelichtet wurden und dass damit der Platz wesentlich tranparenter wirkt? Das ändert keineswegs aber die dringend notwendige Neugestaltung des Freihofplatzes.

 

Auch wenn der erste offizielle u15 Stadtbahnwagen  erst am 10. Dezember so gegen 11.30 in Stammheim eintrifft, kündet schon jetzt das Hinweisschild im Hauptbahnhof vom Fahrziel Stammheim. Derweil laufen in Stammheim schon jetzt die Vorbereitungen für den Empfang der neuen Stadtbahn. Im Stammheimer Vereinschaufenster und an anderern Stellen im Stadtbezirk läuft der Countdown Zähler zum Großereignis in Stadtbezirk.

Gute Nachrichten von der SSB für die Stammheimer ÖPNV Nutzer.

Weiterlesen...

Das ist keine Fotomontage, das ist Realität. Am 7.11.2011 um 10.59 gleitet die erste Stadtbahn in der Geschichte Stammheims  fast lautos die Stammheimer Freihofstraße  hinunter zur Endhaltestelle. Das Stadtbahnzeitalter ist damit inoffiziell eröffnet. In den nächsten Wochen bis zur feierlichen Eröffnung am 10.12.2011 werden immer wieder Fahrschulstadtbahnen durch Stammheim fahren.

 

Erstmals jungfräulich erstrahlt nachts die Haltestelle Korntaler Straße in der Freihofstraße und erwartet die neue Stadtbahn U 15.

Monteure der Spezialfirma SPL bringen die Oberleitung der zukünftigen U15 an.

Bei Tag und Nacht ob Wochen- oder Sonntag die Montuere installieren die Oberleitungen.

Die zum Teil gefährlichen  Arbeiten verändern das Ortsbild ein weiteres mal.

Ob schön oder nicht , notwendig sind die Arbeiten zwischen Endhaltestelle und Strohgäustraße.

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Mitglied werden

Es sich lohnt sich, Mitglied zu werden. Erfahren Sie mehr

buergerverein-stammheim.de