Der weltweit bekannteste Stadtbezik Stuttgarts

Es ist deutschlandweit bekannt, dass hier „der Knast“ ist.

Doch wie kam die JVA also die „Justizvollzugsanstalt Stuttgart“ nach Stammheim? Das Justizministerium Baden Württemberg fragte damals keine Stammheimer Bürgerin oder keinen Bürger, ob sie diese Einrichtung hier wollen.

Ende der Dreißiger Jahre erwarb das Land die Grundstücke der örtlichen Landwirte, damit auf diesem Areal ein Zuchthaus errichtet werden sollte. Doch dazu kam es vorerst nicht. 1952 wurde auf diesem Gelände ein staatliches Durchgangslager für Flüchtlinge aus der ehemaligen DDR errichtet.

Von 1952 bis 1960 war dieses Lager dieser Bestimmung gewidmet. Unmittelbar neben dem Durchgangslager wurde auf dem freien Gelände dann die JVA Stuttgart zwischen 1959 bis 1963 am Rande Stammheims gebaut. Die ehemaligen Gebäude des Durchgangslagers dienen seit daher überwiegend als Dienstwohnungen der Landesbediensteten in der JVA. Heute ist Sie umbaut mit dem Neubaugebiet Sieben Morgen.

Zu zweifelhaftem Weltruhm kam Stammheim Anfang der 70ziger Jahre, als ausgerechnet hier an dieser JVA Stuttgart der Prozess gegen die Mitglieder der RAF stattfinden sollte. Da Baader, Meinhof und weitere Mitglieder der RAF im Amtsbereich des Oberlandesgerichts Stuttgart festgenommen wurden, lag es auch in der Zuständigkeit desselben Gerichts hier in Stuttgart, den Prozess abzuhalten.

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Vollzugsanstalt wurde ein ursprünglich geplantes Werkstattgebäude in ein Hochsicherheitsprozessgebäude umgewidmet, in dem die RAF Prozesse stattfanden. Allen ist noch in lebhafter Erinnerung, dass sich damals Bundesrepublikanische Nachkriegsgeschichte hier in Stammheim fokussierte. Erzählungen nach hatte damals die Bürgerschaft unter den extremen Sicherheitsvorkehrungen zu leiden.

Heute versehen in dem Untersuchungshaftanstalt 295 Fachleute vom Vollzugsbeamten bis zur Direktorin einen verantwortungsvollen Dienst für unsere Gesellschaft. Die JVA Stuttgart ist übrigens einer der größten Arbeitgeber im Stadtbezirk.

Apropos Sicherheit: Laut Statistik ist der Stadtbezirk Stammheim einer der sichersten im Stadtgebiet Stuttgarts.

Näheres über die JVA Stuttgart-Stammheim erfahren sie über deren Internetseite.